PS & Gourmet

einst und jetzt

 

Das Rössle Braz ist inmitten des Klostertals zu finden, das sich vom Arlberg bis nach Bludenz erstreckt. Der Gasthof liegt an einer historisch wichtigen Handelsroute. Drei Schlitten, mit Haller Salz beladen, befuhren 1785 als erste die neue Straße über den Arlberg. Hunderte von Frächtern zogen in der Folge mit ihren Fuhrwerken über den Pass. Je nach Ladegewicht waren bis zu 20 Pferde Vorspann nötig. Sowohl die Pferde als auch die Fuhrmänner machten Rast im Rössle Braz. 

 

detaillierter Lageplan

 

 

Heute tanken hier Elektroautos auf. Aber das ist nicht unser wichtigstes Anliegen. In erster Linie kümmern wir uns um das leibliche Wohl und die Unterkunft unserer Gäste, unabhängig davon, mit welcher Art von Pferdestärke sie unterwegs sind. Allerdings wäre es schade, wenn Sie nur eine kurze Pause einlegen. Dafür sind die Angebote in unserem Gasthof und rundherum zu vielfältig.


––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Golfsafari

 

Schlafen und essen im Rössle Braz und golfen rundherum. Auf dem 18-Loch-Platz mit Bächen und Felsen direkt vor der Haustüre in Braz, im Zugertal in Lech am Arlberg, in Brand oder auf der Silvretta im Montafon. Vier Golfplätze sind in einer halben Stunde Autofahrt zu erreichen. Sie versprechen Golfgenuss in frischer Hochgebirgsluft mit Blick auf die faszinierende alpine Kulisse.

 

www.golfvorarlberg.at 

Bergsommer

 

Ob Sie mit dem Mountainbike die Alpen von Oberstdorf bis zum Gardasee überqueren oder mit dem Motorrad das Panorama der Gebirgspässe von der Faschina, über den Arlberg bis zur Silvretta genießen oder einfach eine Wanderung im Lechquellen- oder Verwallgebirge machen – das Rössle Braz ist der ideale Ausgangpunkt dafür und bietet danach alles, was Sie zum Auftanken brauchen.

 

www.klostertal.travel

www.vorarlberg-alpenregion.at

www.grosseswalsertal.at

 

Wintersport

 

In nächster Nähe zum Rössle Braz ist das Skigebiet Sonnenkopf mit 9 Liftanlagen, das auch mit dem Bus zu erreichen ist. Die begünstigte topografische Lage mit vorwiegend Nordhängen garantiert Schneesicherheit bis ins späte Frühjahr. Außerdem ist der Sonnenkopf ein Geheimtipp für Freerider. Für Familien zu empfehlen ist auch das Familienskigebiet Brandnertal mit 14 Liftanlagen. In 20 Minuten sind Sie mit dem Auto am Arlberg. Das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs wartet mit Superlativen auf: über 300 Pistenkilometer, 200 km Tiefschneeabfahrten und 87 Lifte und Bahnen.

 

www.vorarlberg-alpenregion.at

www.sonnenkopf.com

www.skiarlberg.at

 

 


–––––––

 

 

Gasthof Rössle

Valentin Bargehr, Arlbergstraße 61

6751 Innerbraz, Österreich

 

www.roesslebraz.at

gasthof@roesslebraz.at

T 0043 5552 281 05

 

Presse

Impressum

 

 

–––––––